Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Gutbrod Einachser




 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Mittwoch, 11. Mai 2016, 09:26:16 
Offline

Registriert: Dienstag, 12. April 2016, 07:13:04
Beiträge: 5
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Hallo zusammen,

ich habe seit einem Monat dieses Gerät und konnte leider niemanden finden, der mir bei diversen Fragen weiterhelfen konnte.
Eine Bedienungsanleitung war auch nicht aufzutreiben. Mit der Anleitung zu dem Modell "Super U6" und viel herumprobieren konnte ich dann auf die meisten meiner Fragen eine Antwort finden.
Ich werden in nächster Zeit hier ein paar bilder mit Erläuterungen einstellen, falls mal jemand sich ein solches Gerät zulegt.

LG
Jürgen Pinter


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Donnerstag, 12. Mai 2016, 06:11:08 
Offline
Gutbrod Profi
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. Mai 2016, 13:50:47
Beiträge: 172
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Das ist eine gute Idee, Bilder und Erfahrungen weiter zugeben. Hätte ich zb. die Information gefunden wie man eine Kupplung mit dem Kupplungspedal verbindet und dann einstellt wäre mir viel Ärger erspart geblieben.
Bin gespant was du machen wirst.

_________________
Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Sonntag, 15. Mai 2016, 09:50:52 
Offline

Registriert: Dienstag, 12. April 2016, 07:13:04
Beiträge: 5
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ich sollte Folgendes voranstellen. Ich bin weder Mechaniker von der Ausbildung noch geübter Hobbyschrauber, also höchstens ein handwerklich halbwegs begabter Laie.
Um Ostern 2016 habe via ebay einen Einachsschlepper Gutbrod UNICA erstanden.
Habe tagelang im Internet recherchiert aber keine Bedienungsanleitung, aber wenigstens eine Ersatzteilliste gefunden. Konsequenz: Ich muss alles Schritt für Schritt ausprobieren. Mein großes Glück war, dass ich bei den Recherchen auch im Gutbrodarchiv gelandet war und mich da mal durchgelesen habe. So bin ich auf das Modell Super U6 gestoßen, was zwar ca. 10 Jahre später gebaut wurde, aber noch eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Modell Unica hat.
Die ersten Versuche den Motor mittels Lederriemen zu starten waren erfolglos also Zündkerze herausschrauben und sich das Ganze mal ansehen. Da die Zündkerze trocken (ca. 10 Startversuche) war, lag es auf der Hand: kein Sprit. Also Vergaser ausbauen zerlegen und reinigen. Die Hauptdüse war komplett zu. Handbuch und Ersatzteilliste durchblättern. Zu Dremel und Proxon gibt es ultrafeine Bohrer. Einen passenden Bohrer im Baumarkt beschafft und Düse gereinigt alles wieder zusammengebaut. Nächster Startversuch: kein Erfolg. Zündkerze wieder raus; siehe da die Zündkerze war nass, also Sprit verfügbar. Jetzt der übliche Zündfunkentest. Ergebnis: kein Zündfunke. Zurück ins Handbuch (Super U 6) . Dort wird darauf hingewiesen, dass die Zündung ein Fall für den Fach-Mechaniker ist. Also zuerst einmal alle Kabel abgesucht und siehe da, unterhalb des Motors hängen zwei Kabel mit abisolierten Enden frei in der Luft. Also mittels Lüsterklemmen verbunden und nächster Start versuch. Beim 2. Versuch mit Lederriemen springt das Gerät auch sofort an. Zwischenzeitlich hatte ich im Handbuch zum Super U 6 auch alles zum Motor mehrmals gelesen.
Jetzt 1. Gang eingelegt und Nichts tut sich. Der Motor läuft, der Einachser bewegt sich aber nicht. Also eine Frage des Getriebes. Getriebedeckel runter und mal reinschauen; hat nicht funktioniert. Vom Geräusch und den Vibrationen am Getriebegehäuse war ich aber ziemlich sicher, dass die Zahnräder bewegt werden.
Für meine Verhältnisse jetzt schon sehr erfahren, wieder ins Handbuch zum Super U6 und alles über das Getriebe lesen. Als ich dann in das Kapitel „Einzelradschaltung“ vorgedrungen bin, kam mir der Verdacht, dass es bei Unica so etwas vielleicht auch geben könnte. Auf den Getriebedeckel gibt es einen Umschalthebel, der zwei Stellungen „R“ und „V“ hat. Der Hebel war nicht zu bewegen, er erschien mir auch als Ursache unwahrscheinlich. Also weiter suchen. An beiden Radnaben habe ich dann Verstellhebel gefunden, die drei Stellpositionen hatten. Also mal die Stellpositionen ausprobieren. Welch Wunder, jetzt funktioniert auch das Getriebe. Ursache: Die Hebel standen auf der Position, dass beide Räder ausgeschaltet waren.

Zwischenergebnis: Nicht aufgeben, in Handbüchern zu anderen Modellen nachlesen, dann kommen häufig Lösungsansätze.
Der noch ungeklärte Hebel wird sich auch noch entschlüsseln.
Der Knattermaxe fährt, obschon 62 Jahre alt, wie ein Weltmeister. Demnächst werde ich ihn optische überholen.

Ein paar Bilder dazu werde ich nachliefern, wenn ich weis wie man diese hier hinterlegen kann.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Freitag, 12. August 2016, 09:14:15 
Offline

Registriert: Dienstag, 12. April 2016, 07:13:04
Beiträge: 5
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Hallo,

ich habe zwischenzeitlich eine Bedienungsanleitung zu Gutbrod Unica erworben und eine elektronische Kopie an mtdeurope.com weitergeleitet.
Diese müsste demnächst in deren Archiv bereit stehen.

LG


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Donnerstag, 06. Oktober 2016, 05:55:46 
Offline
Gutbrod Profi
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. Mai 2016, 13:50:47
Beiträge: 172
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Das hört sich nach einer Erfolgs Geschichte an. Braust du noch Hilfe um Bilder hochzuladen?

_________________
Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Donnerstag, 27. Oktober 2016, 12:02:45 
Offline

Registriert: Dienstag, 12. April 2016, 07:13:04
Beiträge: 5
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Cartsen hat geschrieben:
Das hört sich nach einer Erfolgs Geschichte an. Braust du noch Hilfe um Bilder hochzuladen?

Hallo Carsten,
Infos zum Bilderhochladen wären sehr willkommen, da sich ja immer wieder was Neues ergibt.
LG


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Freitag, 28. Oktober 2016, 16:07:43 
Offline
Gutbrod Profi
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 03. Mai 2016, 13:50:47
Beiträge: 172
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
den Schau hier

alles-zum-forum-gutbrodhilfe-f15/bilder-hochladen-t687.html

_________________
Bild


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Samstag, 26. November 2016, 17:49:55 
Offline

Registriert: Dienstag, 12. April 2016, 07:13:04
Beiträge: 5
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Dann versuchen wir das mit den Bildern mal. :lol:
[url][/url]http://www.fotos-hochladen.net/view/anhner3thy1kj7zg.jpg

Irgend etwas mache ich zwar noch falsch, es geht aber:
Klick auf den Link und man sieht das Bild.

Das Bild zeigt den den Einachser (UNICA) mit einem angekoppelten PKW-Anhänger. Übrigens eine sehr interessante Kombination.
Der Einachser brauch bei land- oder forstwirtschaftlicher (lof) Nutzung, auch von Privatpersonen, keine Zulassung, der Anhänger jedoch. Bei einem zugelassenen Pkw-Anhänger ist das Gespann auf der Straße zugelassen. Optimal ist ein gebremster PKW-Anhänger.
Zulassungsfrei ist auch eine Sitzkarre.
http://www.fotos-hochladen.net/view/sit ... 6vrxjg.jpg

Ich übe noch ein wenig mit den Bildern, dann kommt Bilder-Nachschub.

Vieleicht kann Cartsen noch einmal helfen.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Gutbrod Unica
 Beitrag Verfasst: Freitag, 02. März 2018, 10:40:32 
Offline

Registriert: Freitag, 02. März 2018, 10:33:00
Beiträge: 5
Wohnort: Lippstadt
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Hallo,


Ich biete eine Fräse bzw Einachsschlepper der Firma Gutbrod an welcher einen
2-Takt Benzin Motor mit 250 ccm und 6,5 PS besitzt.
Das Getriebe hat 4 Vorwärts- und 1 Rückwärts- Gang.
Der Motor, welcher bis zuletzt (vor drei Jahren) gelaufen hat ist zerlegt, da sich das Kurbelwellenlager verabschiedet hat.
Daher für erfahrene Bastler als Ersatzteilträger oder zum Restaurieren.
Zum Verschrotten auf Grund des Alters und der Seltenheit zu schade.
Kann gerne vor Ort besichtigt werden.
Der Motor gehört mit dazu, ist aber grob Zerlegt.

Fragen können am besten per Handy beantwortet werden
Fotos kann ich gerne bei Interesse zusenden
0170 5825855


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Gutbrod Einachser


 
Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de